1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Höxter schickt neun Teams ins Rennen

  6. >

Tennis-Winterrunde: Insgesamt gehen 21 Teams aus dem Kreis Höxter in der Halle auf Verbands-, Bezirks. und Kreisebene an den Start

Höxter schickt neun Teams ins Rennen

Kreis Höxter

Sehr stark präsentiert sich der TV Höxter in der Tennis-Winterrunde und tritt mit neun Mannschaften an. Der TC Bad Driburg als mitgliedsstärkster Verein des Kreises hat kein Team gemeldet, aber einige Aktive werden für andere Vereine aufschlagen.

Von Inge Stegnjajic

Sie werden um den Verbandsliga-Klassenerhalt kämpfen. Die Herren 30 des TV Höxter spielen mit (vorne von links) Thorsten Stein und Constantin Meier sowie (hinten von links) Guido Reichmann, Jan de Fries, Niklas Petersen und Henning Schulz. Foto: Inge Stegnjajic

Westfalenliga-Damen 30: Die Höxteranerinnen starten an diesem Sonntag um 10 Uhr in eigener Halle gegen den TuS Hamm. Sie werden mit Dr. Maike Stein, Christine Menz, Eva Zürker, Ines Freimark und Nadja Becker antreten und haben einen schweren Stand. Die Spielerinnen haben zum größten Teil im Sommer keine Mannschaftsspiele absolviert und wollen nun wieder angreifen. „Unsere Chancen stehen eher schlecht, denn wir sind Außenseiter“, sagt Mannschaftsführerin Maike Stein.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE