1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Immer mit Vollgas für Steinhagen

  6. >

Fußball: Eigengewächs Finn Reda will mit der Spvg. Rückschlag wettmachen

Immer mit Vollgas für Steinhagen

Steinhagen

„Einen 4:1-Sieg in Westenholz würde ich gerne wieder nehmen, aber nur mit der Garantie, dass wir diesmal nicht absteigen.“ Als Spvg. Steinhagen im Mai 2018 bei SuS Westenholz mit dem erwähnten Ergebnis gewann, spielte Finn Reda noch in der A-Jugend seines Klubs und ärgerte sich aus der Ferne darüber, dass die „Erste“ trotz einer Aufholjagd unter Trainer Jörg Böhme am letzten Saisonspieltag den Abstieg in die Bezirksliga nicht mehr verhindern konnte.

Von Gunnar Feicht

Immer mit vollem Einsatz für die Spvg. Steinhagen: Eigengewächs Finn Reda will in Westenholz zum zweiten Saisonsieg seiner Mannschaft beitragen. Foto: Klaus Münstermann

Einige Monate später erkämpfte sich der Youngster seine ersten Einsatzzeiten und trug zum Wiederaufstieg bei. Auch im Oktober 2020 markierte die Partie bei SuS Westenholz einen Einschnitt: Nach katastrophalem Saisonstart holte sich Steinhagen mit 2:1 im Delbrücker Ortsteil endlich den ersten Sieg - doch es sollte wegen des Corona-Lockdowns für zehn Monate das letzte Pflichtspiel bleiben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!