1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Jürgen Scherg läuft im Team zu EM-Bronze

  6. >

Crosslauf: Brakeler bei den Europameisterschaften in Portugal mit deutscher M55-Mannschaft auf dem Siegerpodest

Jürgen Scherg läuft im Team zu EM-Bronze

Brakel/Braga

„Damit habe ich überhaupt nicht gerechnet“, sagt Jürgen Scherg und freut sich daher umso mehr. Der Athlet der Non-Stop-Ultra Brakel hat im portugiesischen Braga mit der deutschen M55-Mannschaft die Bronzemedaille der Cross-Europameisterschaften gewonnen.

Von Sylvia Rasche

Auf dem EM-Siegerpodest: Der Brakeler Jürgen Scherg (Mitte) hat mit seinen Teamkollegen Rudolf Bötticher und Donald Rosenthal Bronze für Deutschland gewonnen. Foto: privat

Eigentlich hatte Scherg die EM in Braga gar nicht in seinem Jahresprogramm eingeplant. Während der Corona-Pandemie plagten ihn verschiedene Verletzungen. „Meist bin ich nur zweimal die Woche locker gelaufen. Tempoläufe habe ich gar nicht gemacht“, erzählt der mehrfache EM- und WM-Medaillengewinner.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE