1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Kandra muss sich sammeln

  6. >

11. World Games: Niederlage im „wichtigsten Spiel des Jahres“ gegen Steinmann schmerzt Squash-Europameister

Kandra muss sich sammeln

Paderborn

24 Mal Gold, dazu sieben Silber- und 16 Bronzemedaillen: Die 254 Athleten des Teams Deutschland haben bei den 11. World Games in Birmingham (Alabama) Geschichte geschrieben und erstmals seit 29 Jahren im abschließenden Medaillenspiegel deutlich den ersten Platz belegt. Die Squasher konnten zu dieser feinen Bilanz leider kein Edelmetall beitragen, und das tat schon weh.

Von Jörg Manthey

Die stimmungsvolle Abschlusszeremonie im Protective Life Stadium in Birmingham. Musikalischer Stargast des Abends war Soulsänger Lionel Richie. Foto: Imago

„Sportlich war‘s irgendwo enttäuschend“, fasste es Titelverteidiger Simon Rösner vom Paderborner SC zusammen. Nachdem für ihn bereits im Achtelfinale Endstation gegen den französischen Top 20-Spieler Baptiste Masotti Endstation war, schieden im Viertelfinale auch die beiden Deutschen Squash-Meister Raphael Kandra und Saskia Beinhard vom Paderborner SC aus (wir berichteten).

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE