1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Kompetente Hilfe im richtigen Moment

  6. >

Handball-Verbandsligisten kommen gut aus den Herbstferien

Kompetente Hilfe im richtigen Moment

Altkreis.

5:1 Punkte aus drei Auswärtsspielen – die Verbandsligisten sind gut aus der Herbstferienpause gekommen. TuS Brockhagen zeigte beim souveränen 34:28-Sieg in Ahlen, dass sich die Mannschaft inzwischen ohne die Langzeitverletzten Fabian Raudies und Paul Blankert stabilisiert hat und auch von den Topteams zu beachten sein wird. Die beiden anderen Mannschaften mussten sich trotz widriger Umstände durchbeißen.

Von Gunnar Feicht

Im Krankenhaus Unna in guten Händen: Arne Grabowski konnte nach Computer-Tomographie und eingehender Untersuchung den Heimweg antreten. Foto: Feicht

TG Hörste zeigte beim 29:29 in Bönen Kämpferqualitäten und mentale Stärke. Denn die Sorge um den verletzten Teamkollegen Arne Grabowski war in der zweiten Halbzeit ein schwerer Rucksack. Für den Rückraumspieler erwies es sich als Glücksfall, dass in der Halle schnell kompetente Hilfe zur Stelle war. Bei dem Versuch, im Zurücklaufen einen gegnerischen Gegenstoßpass abzufangen, war er mit dem ebenfalls nur auf den Ball fixierten Empfänger zusammengeprallt und mit dem Kopf auf dem Schwingboden gelandet.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE