1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Krämpfe – Wirths beißt sich durch

  6. >

1. Squash-Bundesliga Nord: Paderborner SC festigt Tabellenspitze mit zwei Siegen

Krämpfe – Wirths beißt sich durch

Paderborn

Der Paderborner Squash Club und auch der 1. SC Diepholz haben das Ticket für die Endrundenteilnahme um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft (12. bis 14. August in Bremen) gelöst. Der Primus der Bundesliga-Nordstaffel ließ in seinen beiden Spielen nichts anbrennen. Auf eigenem Terrain wurde Schlusslicht SC Hasbergen 4:0 abserviert. Tags darauf beim Sportwerk Hamburg tat sich der PSC nach nerviger Stau-Anfahrt wohl über die Maßen schwer, blieb aber mit 3:1 siegreich.

Von Jörg Manthey

Lucas Wirths gönnte seinem Hasberger Gegner nur vier Punkte und machte den Sieg in Hamburg fest. Foto: Oliver Schwabe

Gegen Hasbergen verlor Startspieler Dennis Welte, wohl auch einer Portion Nervosität geschuldet, den ersten Satz. Das war aber auch alles, was Paderborn den Gästen gönnte. In der Folge reparierte der Debütant dieses 0:1 mit Nachdruck, setzte sich mit 3:1 durch und war heilfroh. „Ich freue mich mega über den Sieg in meinem ersten Spiel und bin einfach nur glücklich“, bekannte der Jugend-Nationalspieler.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE