1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. FC Peckelsheim will Klassenerhalt sichern

  8. >

Fußball-Bezirksliga: Peckelsheim spielt Mittwoch

Auf dem Weg zum Klassenerhalt

Peckelsheim

Fußball-Bezirksligist FC Peckelsheim/Eissen/Löwen muss an diesem Mittwoch in Peckelsheim gegen den formstarken RSV Barntrup ran. Barntrup konnte in den letzten vier Spielen acht Punkte einfahren und zuletzt dem SV Höxter einen Punkt abtrotzen und diesen Erfolg gegen das nächste Team aus dem Kreis Höxter wiederholen. Anstoß ist um 19.30 Uhr.

Von Alexander Bendfeld

Dominik Varlemann hat im Hinspiel zwei Tore beim 3:1-Erfolg des FC Peckelsheim/Eissen /Löwen gegen Barntrup erzielt. Im Rückspiel muss er passen. Foto: Sylvia Rasche

Der FC Peckelsheim/Eissen/Löwen möchte den womöglich vorentscheidenden Schritt zum Klassenerhalt machen, wie Trainer Matthias Rebmann ankündigt: „Wir wollen unser Heimspiel gegen Barntrup positiv gestalten und damit dem Klassenerhalt ein großes Stück näher rücken.“

Bei diesem Unterfangen muss Rebmann auf zwei Leistungsträger verzichten, dennoch sieht er seine Mannschaft für das Spiel gewappnet: „Mit Dominik Varlemann und Timo Koch fallen zwei Spieler aus, Siegfried Schmitz ist noch fraglich und Nils Melcher ist wahrscheinlich noch keine Startelf-Option. Dennoch werden wir eine schlagkräftige Truppe auf den Platz bringen, die dafür brennt eine Vorentscheidung im Kampf um den Ligaverbleib herbeizuführen.“

13 Punkte beträgt der abstand auf die Abstiegsplätze inzwischen. Zehn Punkte hat Peckelsheim mehr gesammelt als der heutige Gegner aus Barntrup. Im Hinspiel hatte der FC PEL mit 3:1 gewonnen.

Startseite
ANZEIGE