1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. Brakel siegt erstmals in Westenholz

  8. >

Fußball-Landesliga: Özdemir-Elf  feiert wichtigen 2:1-Erfolg im Kampf um den Klassenerhalt. Nieheim verliert 0:3 gegen Tabellenführer Verl II

Brakel siegt erstmals in Westenholz

Nieheim/Brakel

Mit einem starken Auftritt in einem Sechs-Punkte-Spiel setzt die Spvg Brakel in der Fußball-Landesliga ein weiteres Zeichen in Richtung Ligaverbleib und siegt 2:1 in Westenholz. Der FC Nieheim verlor 0:3  gegen Spitzenreiter SC Verl II.

Von  Günter Sarrazin

Im wieder packende Zweikämpfe in Nieheim:  Tobias Puhl (rechts)  schirmt den Ball gegen eine aufmerksame Verler Abwehr ab. Foto: Wolfgang Tilly

FC Nieheim – SC Verl II 0:3 (0:2). „Es war ein ausgeglichenes Spiel, wir haben nur leider die Chancen nicht genutzt“, sagte Nieheims Trainer André Schnatmann in einer ersten Analyse. „Die Gäste, die drei Spieler aus dem Drittligakader dabei hatten, waren effektiver. Vor allem der zweifache Torschütze Patrick Schikowski zeigte sich abgeklärt vor dem Tor“, ergänzte er.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE