1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Brakel
  6. >
  7. Dirks und Domeyer werden Brakeler

  8. >

Tischtennis: Bezirksliga-Aufsteiger DJK Adler verstärkt sich

Dirks und Domeyer werden Brakeler

Brakel (WB/zir). Tischtennis-Bezirksliga-Aufsteiger DJK Brakel wird zur kommenden Saison mit zwei Neuzugängen an den Start gehen.

Patrick Dirks kehrt zur DJK Brakel zurück. Foto: Dennis Pape

Mit Patrick Dirks kehrt ein „alter Bekannter“ an die Nethe zurück. Bereits in der Saison 2013/2014 schlug der 42-jährige, der zuletzt für die TTS Detmold an den Tisch ging, in der damaligen Landesliga-Mannschaft der Adler auf. „Der Kontakt zu ihm ist nie abgerissen. Wir freuen uns, dass er uns in der nächsten Saison für einige Spiele verstärken wird“, so Karsten Oeynhausen, Tischtennis-Abteilungsleiter der DJK.

Maik Domeyer wechselt zur DJK Brakel. Foto: Sylvia Rasche

Maik Domeyer wechselt vom MTV Deensen nach Brakel. „Maik passt sowohl sportlich, als auch menschlich, perfekt in unsere Mannschaft“, betont Oeynhausen. Domeyer wohnt in Beverungen und hat im Kreis Höxter bereits in Bergheim und Beverungen aufgeschlagen. „Mit Patrick Dirks und Maik Domeyer sind wir in der Breite deutlich besser aufgestellt, als in der vergangenen Saison. Da waren wir häufig auf Ersatz aus der zweiten Mannschaft angewiesen, der auf Dauer nicht zu stemmen war. Wir wollen in der Bezirksliga eine gute Rolle spielen und uns dort dauerhaft etablieren“, so Oeynhausen weiter.

Startseite
ANZEIGE