1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Brakel
  6. >
  7. Knoke verstärkt Spvg Brakel I

  8. >

Torjäger des Bezirksligisten FC Peckelsheim/Eissen/Löwen kommt im Sommer

Knoke verstärkt Spvg Brakel I

Brakel  (WB). Fußball-Landesligist Spvg Brakel hat sich einen Top-Torjäger geangelt: Pascal Knoke vom Bezirksligisten FC Peckelsheim/Eissen/Löwen wird in der kommenden Saison an der Nethe stürmen.

Jürgen Drüke

Pascal Knoke (links), hier gegen Maximilian Müller vom Bezirksligisten Spvg Brakel II, stürmt in der nächsten Saison für den Landesligisten Spvg Brakel I in der Landesliga. Foto: Jürgen Drüke

Vorfreude ist groß

Die Verantwortlichen der Rot-Schwarzen hatten schon lange ein Auge auf den quirligen Angreifer geworfen. So richtig aufmerksam sind sie am 29. September 2019 auf Wirbelwind Knoke geworden: Damals erzielte der Youngster im Derby gegen die Spvg Brakel II vier Treffer für die Fusionierten. „Das war ein Ausrufezeichen. Die Verantwortlichen der Nethestädter intensivierten ihre Bemühungen und vermeldeten den Transfer des 23-Jährigen gestern als fix. „Wir freuen uns, dass wir in der kommenden Saison auf einen der besten Stürmer der heimischen Region setzen können“, stellte Spvg-Trainer Haydar Özdemir heraus. Wir hätten Pascal bereits gerne im vergangenen Sommer verpflichtet. Damals hatte er allerdings beim FC Peckelsheim/Eissen/Löwen zugesagt. Pascal hat in den vergangenen Jahren immer konstante Leistungen gezeigt und gehört zu den gefährlichsten Stürmern der Bezirksliga. Er ist schnell, jung, hungrig und möchte den nächsten Schritt machen. Seine Art und Weise passt perfekt zu uns.“ Knoke will sich nun mit dem Klassenerhalt von PEL verabschieden.

Startseite