1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. FC Nieheim freut sich auf SF Lotte

  8. >

Fußball: Oberligist gastiert in der ersten Runde des Westfalenpokals bei den Rot-Gelben

FC Nieheim freut sich auf SF Lotte

Nieheim

„Das ist ein schönes Los. Ich bin gespannt“, sagt André Schnatmann. Der Trainer des Fußball-Landesligisten FC Nieheim hat mit seiner Mannschaft in der ersten Runde des Westfalenpokal-Wettbewerbs 2022/2023 den Oberligisten Sportfreunde Lotte zu Gast.

 Von Günter Sarrazin

Wieder ein Oberligist: „Das ist ein schönes Los. Lotte ist ein interessanter Gegner",  sagt Nieheims Trainer André Schnatmann Foto: Sylvia Rasche

Nach dem Regionalligisten TuS Haltern (2019) und dem Oberligisten Westfalia Rhynern (2021) haben die Rot-Gelben damit bei der Auslosung in Kaiserau erneut einen attraktiven Gegner erwischt. „Lotte ist eine interessante Aufgabe. Der Verein hat eine interessante Entwicklung erlebt“, führt der 40-jährige Sportliche Leiter und Coach des FC Nieheim aus, der mit Mitte 20 in der Verbandsliga mit dem SC Herford gegen die Sportfreunde gespielt hat.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE