1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. "Für mich ist es ein Familienevent"

  8. >

Sechster Triathlon in Neuenheerse: Alexander Hötte, Sieger des Hauptwettbewerbs, startet mit seinem Vater und seinem Bruder

"Für mich ist es ein Familienevent"

Neuenheerse

„Für mich ist es ein Familienevent, bei dem der Spaß im Vordergrund steht. Ich freue mich, mit meinem Vater und meinem Bruder teilzunehmen“, sagt Alexander Hötte. Der Radsportler der RG Paderborn hat beim sechsten Neuenheerser Triathlon den Hauptwettbewerb, die Halbdistanz über 750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen, gewonnen. Schnellste Frau war Laura Stuhldreyer.

 Von Alexander Bendfeld

Die bestplatzierten Starter  über die Halbdistanz: Bei den Männern dominierte Markus Hötte (Mitte) mit fünf Minuten Vorsprung vor Lars Koch (links) und Magnus Mathias. Foto: Alexander Bendfeld

Hötte dominierte bei den Männern in einer Zeit von 1:06:21 Stunden vor Magnus Mathias (Paderborn/1:11:24) und Lars Koch (WSV Beverungen/1:11:29). Bei den Frauen feierte Laura Stuhldreyer eine gelungene Triathlon-Premiere. In 1:23:07 Stunden lief die Bad Driburgerin auf Platz eins. Silber holte Gabi Menke (WSV Beverungen/1:25:27) vor Petra Brand (1:26:36).

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE