1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Hoexter
  6. >
  7. Amateure kehren in den Turniersport zurück

  8. >

Reiten: Sommerturnier der RSG Eggeland Alhausen beginnt mit Prüfungen für junge Springpferde

Amateure kehren in den Turniersport zurück

Alhausen

Die Zeit des Wartens ist vorbei: Auch im Kreis Höxter dürfen wieder Reitturniere stattfinden und das auch für Amateure. Die Reitsportgemeinschaft Eggeland Alhausen macht mit ihrem Sommer-Springturnier den Beginn. Am Freitag, 25. Juni, starten die Wettbewerbe auf der Reitanlage an der Steinbrücke. Bis Sonntag, 27. Juni, stehen 14 Springprüfungen an.

Von Lena Brinkmann

Julia Ullrich freut sich als Amateurreiterin, dass ihr Verein RSG Eggeland das erste Reitturnier nach einer langen coronabedingten Pause im Kreis Höxter ausrichtet. Foto: Lena Brinkmann

Neben den Teilnehmern sind aufgrund der niedrigen Corona-Inzidenz-Werte auch wieder Zuschauer bei der Veranstaltung im Freien erlaubt. „Dabei gelten für alle Reiter und Besucher die Regeln der aktuellen Corona-Landesverordnung“, wie Sandra Redder, Vorsitzende der RSG Eggeland, betont. „Die Regeln haben sich glücklicherweise hinsichtlich der Maskenpflicht im Freien etwas gelockert. Dennoch haben zum Veranstaltungsgelände nur getestete, geimpfte oder genesene Personen Zutritt. Zudem sind der Anwesenheitsnachweis per Download oder die Registrierung vor Ort per Luca App erforderlich“, ergänzt sie.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!