1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Hoexter
  6. >
  7. „Anderer Spielbetrieb wäre sinnvoller“

  8. >

Das Sportgespräch: Horst Sündermann, Vorsitzender des Jugendausschusses des Sportkreises Höxter blickt auf den Re-Start der Saison

„Anderer Spielbetrieb wäre sinnvoller“

Kreis Höxter

„Ein neuer Spielbetrieb, bei dem es nicht um Auf- und Abstieg geht, sondern nur darum, die Kinder wieder trainieren und spielen zu lassen, wäre aus meiner Sicht in der aktuellen Situation sinnvoller“, sagt Horst Sündermann (60). Der Vorsitzende des Jugendfußballausschusses des Sportkreises Höxter blickt im Sportgespräch auf den geplanten Re-Start im Jugendfußball auf Kreisebene, das erste Coronajahr und neue Spielformen, die ab der Saison 2022/2023 bei den jüngsten Kickern eingeführt werden sollen.

Günter Sarrazin

Begeistert und motiviert ist der Nachwuchs am Ball. Die Jugendfußballsaison auf Kreisebene soll fortgesetzt werden. Foto: Günter Sarrazin

Herr Sündermann, viele Nachwuchsfußballer und Trainer hoffen auf eine Rückkehr auf den Sportplatz. Was ist aktuell geplant?

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!