1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Hoexter
  6. >
  7. Jörg Mackenbach freut sich auf die Herausforderung

  8. >

Fußball: Bezirksligist VfR Borgentreich peilt mit neuem Trainer wieder den Klassenerhalt an – Christopher Brand hat aus beruflichen Gründen aufgehört

Jörg Mackenbach freut sich auf die Herausforderung

Borgentreich

Der VfR Borgentreich geht mit einem neuen Trainer in die Saison 2021/2022. Der Willebadessener Jörg Mackenbach tritt die Nachfolge von Christopher Brand an, der den Fußball-Bezirksligisten in der vergangnen Serie coachte und das Amt aus beruflichen Gründen nicht weiter ausüben kann. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe und Herausforderung“, sagt Mackenbach.

Von Günter Sarrazin

Jörg Mackenbach, hier im Trikot der SG Siddessen/Niesen am Ball, ist neuer Trainer des Fußball-Bezirksligisten VfR Borgentreich. Foto: Günter Sarrazin

Für den Borussia Mönchengladbach-Fan ist es eine Rückkehr nach 17 Jahren. In der Saison 2003/2004 spielte der Offensivakteur unter Regie des damaligen Trainers Peter Klare in der Bezirksliga für die Rot-Schwarzen. Schon zu der Zeit gehörte Thomas Schulte zu den Führungskräften, die Mackenbach verpflichtet haben. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit. Die Gespräche mit Jörg waren sehr gut“, berichtet der langjährige Sportdirektor des VfR.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE