1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Hoexter
  6. >
  7. Sandebeck gewinnt Krimi

  8. >

Tennis: Damen aus Bredenborn, Höxter und Willebadessen werden ihrer Favoritenrolle gerecht

Sandebeck gewinnt Krimi

Kreis Höxter

Die Damen des SV Bredenborn, des TV Höxter und des TC Willebadessen sind mit klaren Siegen in die Tennis-Sommersaison gestartet. Am ersten Spieltag schlugen auf Kreisebene des Öfteren auch Aktive auf, die ansonsten in der Westfalen- oder Verbandsliga oder auf Bezirksebene spielen. Sie nutzten die Chance, Spielpraxis zu sammeln, denn auf Verbandsebene wird erst nächstes Wochenende gestartet.

Von Inge Stegnjajic

Saisonstart gelungen: Bredenborns Damen besiegten mit (v.l.) Inge Stegnjajic, Lara Dürrfeld, Greta Lesch und Alea Hecker den TC Peckelsheim. Foto: Stegnjajic

Kreisliga-Herren: TC Teutoburger Wald Sandebeck – TC Lichtenau 5:4. Die Sandebecker mussten hart kämpfen, um erfolgreich abzuschneiden. Mit den Siegen von Leon Szameitpreiks, Manuel Niggemann und Jonas Böckmann wurde ein 3:3 erspielt. Doppel zwei wurde gewonnen, Doppel drei ging verloren und ein 4:4 wurde notiert. „Es war ein Krimi, welcher im letzten Doppel mit Böhm/Böckmann im Match-Tiebreak für uns entschieden wurde“, erzählte Kevin Niggemann erleichtert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!