1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Hoexter
  6. >
  7. Sie darf von der Nationalelf träumen

  8. >

Meine Corona-Pause: Corinna Kreylos, Landesliga-Fußballerin aus Eilversen

Sie darf von der Nationalelf träumen

Eilversen/Paderborn

Corinna Kreylos sagt es frei heraus: „Die ganzen Workouts zu Hause vor dem Bildschirm machen kein Spaß mehr. Ich bin froh, endlich wieder den Ball am Fuß zu haben und wieder trainieren zu dürfen“, betont die aus Marienmünster stammende Fußballerin, die den größten Teil ihrer Laufbahn im Kreis Höxter erlebt hat.

Von Lena Brinkmann

Zweikampfstark, ehrgeizig und mehr – das ist Corinna Kreylos (vorn rechts). Mit dem TuS Sennelager trifft sie in der Frauen-Landesliga regelmäßig auf den SV Ottbergen/Bruchhausen. Hier behauptet sie den Ball gegen Carolin Schlüter. Foto: Lena Brinkmann

Beruflich bedingt ist sie vor ein paar Jahren nach Paderborn gezogen. Dort kickt sie für den TuS Sennelager in der Frauenfußball-Landesliga und spielt zudem erfolgreich mit dem UFC Paderborn in der Futsal-Regionalliga, der höchsten deutschen Futsalklasse, die es für Frauen gibt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE