1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Hoexter
  6. >
  7. „Wir sorgen für einen noch besseren Schutz“

  8. >

Moderne Sportstätte 2022: SV Blau-Weiß Reelsen erhält 14.147 Euro für die Erneuerung des Ballfangzaunes am Sportplatz

„Wir sorgen für einen noch besseren Schutz“

Reelsen

„Zuschauer und Passanten sollen bei uns am Sportplatz noch besser geschützt sein“, sagt Julia Seifert. Die Vorsitzende des SV Blau-Weiß Reelsen, die seit dem 1. Mai dieses Jahres im Amt ist, steht zusammen mit dem ersten Sportanlagenobmann Volker Klute auf dem Sportplatz des 436 Mitglieder zählenden Vereins. Die beiden zeigen: „Hier wird ein neuer Ballfangzaun aufgestellt.“

Von Günter Sarrazin

„Hier wird der neue Zaun aufgestellt“, zeigen Vorsitzende Julia Seifert und Sportanlagenobmann Volker Klute. Foto: privat

Mit Geld aus dem Sportstättenförderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ des Landes NRW wird die seit zwei Jahren geplante Baumaßnahme auf dem in der Dorfmitte gelegenen Platz möglich. 14.147 Euro erhält der SV Reelsen dafür aus Düsseldorf. „Das ist eine schöne Nachricht für unseren Verein“, sagt Seifert, die Ende 2019 in ihrer damaligen Funktion als Geschäftsführerin des SV Reelsen den Antrag gestellt hat.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!