1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Marienmuenster
  6. >
  7. »Unser Anspruch muss der Aufstieg sein«

  8. >

Fußball: SV Bredenborn will endlich zurück in die Kreisliga A

»Unser Anspruch muss der Aufstieg sein«

Von Jonas Gröne

Trainer Julian Middeke (links) präsentiert die Neuzugänge des SV Bredenborn: Jannik Reinhardt (SV Kollerbeck), Chris Ferlemann (SV Brenkhausen), Labinot Delolli (Spvg. Brakel II), Mert Cigla (Tig Brakel) sowie Andreas Wiedemeier (SV Brenkhausen) spielen fortan für den Aufstiegsaspiranten der B-Liga. Es fehlen Julian Reinhardt (SV Kollerbeck) und Pascal Weberbart (SV Nieheim/West) Foto: Jonas Gröne

Bredenborn (WB). Alle guten Dinge sind drei. Dieses Sprichwort will der SV Bredenborn in der neuen Saison in die Tat umsetzen. Nach zwei knapp verpassten Aufstiegen soll es diesmal mit dem Sprung in die Kreisliga A klappen.

Dafür hat sich das Team von Trainer Julian Middeke vor allem in der Offensive verstärkt.

»In der vergangenen Saison hatten wir nicht die Breite in der Qualität. Uns fehlte die Durchschlagskraft, weil wir auch nicht leistungsorientiert trainieren konnten«, blickt Trainer Julian Middeke zurück. Die fehlende Breite zwang den B-Ligisten in der Sommerpause zum Handeln auf dem Transfermarkt. Mit Jannik Reinhardt (SV Kollerbeck), Lebinot Delolli (Spvg. Brakel II) und Chris Ferlemann (SV Brenkhausen/Bosseborn) kommen gleich drei neue Stürmer in den Eichenwald. »Alle drei Spieler sind extrem torgefährlich. Unser Anspruch muss in diesem Jahr der Aufstieg sein«, gibt Middeke eine klare Marschrichtung vor. Mert Cigla (Tig Brakel), Julian Reinhardt (SV Kollerbeck), Pascal Weberbart (SV Nieheim/West)und Torwart Andre Wiedemeier (SV Brenkhausen/Bosseborn) steht der Kader insgesamt auf einem soliden Grundwerk, zumal nur drei Abgänge zu verzeichnen sind.

Gegen den Paderborner B-Ligisten SV Benhausen feierte Bredenborn einen 4:2-Sieg im Testspiel. Gegen die beiden Höxteraner A-Ligisten FC Stahle und TuS Bad Driburg gab es zwei Niederlagen. An diesem Freitag reisen die Germanen zum Warburger C-Ligisten SG Lütgeneder/Dössel und wollen dort im Pokal in die zweite Runde einziehen. Dann würde ein Heimspiel gegen den Sieger der Partie Amelunxen - Stahle warten.

Kader: Rouven Frey, Erik Issak, Dadir Abadi, Fabian Reiprach, Rene Filter, Johannes Wagner, Maxi Gehrke, Pascal Meinert, Steffen Eilbrecht, Justin Gehrke, Andy Relzow, Daniel Geburek, , Markus Esche, Rene Müller, Ole Petersen

Neuzugänge: Mert Cigla (Tig Brakel), Jannik Reinhardt, Julian Reinhardt (beide SV Kollerbeck), Labinot Delolli (Spvg. Brakel II), Andre Wiedemeier (SV Brenkhausen), Pascal Weberbart (SV Nieheim/West), Florian Münster, Laurin Weberbart (Jugend), Chris Ferlemann (SV Brenkhausen)

Abgänge: Timo Bäckeralf (SG Altenbergen), Oliver Issak (pausiert), Frank Willberg (hört aus)

Trainer: Julian Middeke

Saisonziel: Aufstieg

Startseite