1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Kreis-hoexter
  6. >
  7. „Moskau darf gerne noch bei uns kicken“

  8. >

SV Bonenburg veröffentlicht Festschrift zum 100-jährigen Bestehen - Gefeiert wird erst 2022

„Moskau darf gerne noch bei uns kicken“

Bonenburg

Mehr als ein Jahr haben sie Material zusammen getragen und gesichtet, Interviews geführt, Texte geschrieben und Fotos digitalisiert. Jetzt ist das Werk fertig. Von diesem Samstag an wird die Festschrift zum 100-jährigen Bestehen des SV Bonenburg verkauft.

Von Sylvia Rasche

Die erste Mannschaft des SV Bonenburg 1959 von links: Johannes Müller, Karl-Josef Wagemann, Heinrich Wagemann, Adalbert Thöne, Franz Heiduk, Georg Wiemers, Siegfried Scholz, Josef Floren, Hans Hoppe, Anton Stallmeister und Ferdinand Jugeblodt Foto: privat

Und gefeiert werden soll das Jubiläum auch gebührend. „Daher haben wir uns entschieden, das Programm um ein Jahr zu verschieben. Wir feiern jetzt 2022“, erläutert Vorsitzender Florian Beckmann.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!