1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. SV Albaxen in der Pflicht

  8. >

Fußball-Kreisliga A: Nachholspiel am Donnerstag

SV Albaxen in der Pflicht

Albaxen

DUnterschiedlicher könnten die Gemütslagen der beiden Vereine vor dem Nachholspiel der Fußball-Kreisliga A an diesem Donnerstag kaum sein.

Von Aaron Reineke

Maximilian Gehrke (rechts) hat im Hinspiel gegen den SV Albaxen (links: Yannik Balke) getroffen. Am diesem Donnerstag geht es um die Chance auf die Aufstiegsrunde. Foto: Oliver Temme

Bredenborn hat mit dem 1:0-Heimsieg gegen Blau-Weiß Weser einen großen Schritt in Richtung Aufstiegsrunde gemacht. Albaxens Hoffnungen auf die Meisterrunde haben hingegen mit der deftigen 1:7-Klatsche in Vörden einen herben Dämpfer erlitten.

Bredenborn hat als Tabellendritter derzeit vier Zähler mehr auf dem Konto als der SVA. Der Middeke-Elf reicht bei noch zwei ausstehenden Spielen im direkten Duell also ein Unentschieden zum Erreichen der Top vier.

Albaxen muss punkten und am letzten Spieltag auf einen Ausrutscher des TuS Lüchtringen hoffen.

Während die Teilnehmer der Meisterrunde in der A-Liga-Gruppe 1 mit Driburg, Scherfede/Rimbeck/Wrexen, Germete/Wormeln und Warburg bereits feststehen, geht es in Gruppe 2 am Ostermontag ins große Finale. Anstoß des Nachholspiels an diesem Donnerstag ist um 18 Uhr in Albaxen.

Startseite
ANZEIGE