1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. Sven Schmidt bleibt SVD-Trainer

  8. >

Fußball: Bezirksligist Dringenberg verkündet Verlängerung

Sven Schmidt bleibt SVD-Trainer

Dringenberg

Sven Schmidt bleibt auch in der kommenden Saison Trainer des Fußball-Bezirksligisten SV Dringenberg. Das hat der Verein jetzt bekannt gegeben.

Sven Schmidt bleibt auch in der kommenden Saison Trainer des SV Dringenberg. Foto: Günter Sarrazin

„Sven hat sich durch sein Engagement einen Status erarbeitet, dass es eigentlich keiner extra Verlängerung bedarf. Auch Gespräche mit dem aktuellen Kader sowie potenziellen Neuzugängen haben schon seit einigen Wochen in dieser Konstellation stattgefunden.“ erklärt der 1. Vorsitzende Christian Rohe und ergänzt dann: „Und dennoch wissen wir natürlich auch, dass ein Trainer mit seinen Qualitäten und seinem Netzwerk für andere Vereine interessant ist. Von daher ist es uns wichtig, mit der offiziellen Verlängerung das Zeichen zu setzen, dass wir die positive Entwicklung der letzten Jahre gemeinsam fortsetzen wollen.“

Für Sven Schmidt geht es damit in seine sechste Saison als Trainer unter der Burg. Damit wird er der dienstälteste Übungsleiter in der jüngeren Vereinsgeschichte und ist weiter hochmotiviert: „Ich fühle mich in Dringenberg und beim SVD einfach wohl. Die Zusammenarbeit mit der Mannschaft macht Spaß und hält auch an, selbst wenn es mal nicht so rund läuft. Gemeinsam werden wir weiter daran arbeiten unsere Ziele zu erreichen", sagt der 40-jährige B-Lizenzinhaber.

Mit Blick auf die neue Saison gelte es, einen Generationswechsel behutsam weiterzuführen, der gleichzeitig Raum für Neues lasse, aber auch den Leistungen von verdienten Spielern und ihrem Stellenwert gerecht werde, fügt Rohe an.

Startseite
ANZEIGE