1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. TC Warburg verabschiedet sich aus der Westfalenliga

  8. >

Tennis-Sommerrunde: Für die Herren 60 hat es nicht zum  Klassenerhalt gereicht - Driburgs Damen 40 mit drittem Sieg

TC Warburg verabschiedet sich aus der Westfalenliga

Kreis Höxter

Für die Warburger Senioren ist die Tennis-Sommersaison in der Westfalenliga Herren 60 beendet. Mit einem Sieg und vier Niederlagen hat es nicht gereicht. Die Driburger Damen 40 verbuchten in der OWL-Liga den dritten Sieg.

Von Inge Stegnjajic

Werner Stromberg punktet in der Westfalenliga 60 für den TC Warburg. Foto: Inge Stegnjajic

Westfalenliga Herren 30: Hörder TC – TV Höxter 8:1. Die Höxteraner mussten ersatzgeschwächt antreten. So kamen außer Constantin Meier, Thorsten Stein, Guido Reichmann und Niklas Petersen noch als Ersatzspieler Milan Schmidt und Christoph Rode zum Einsatz. „In den Einzeln hatten alle Höxteraner gegen die stark spielenden Gegner kaum eine Chance“, merkte Constantin Meier an. Den Ehrenpunkt erkämpften Meier/Petersen im zweiten Doppel im Match-Tiebreak.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE