1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. Spvg Brakel: Trainer rechnet weiter

  8. >

Fußball-Landesliga: Spvg Brakel mit zwei Heimspielen Donnerstag und Sonntag

Trainer rechnet weiter

Brakel

Das Ziel ist erreicht, trotzdem rechnet Haydar Özdemir noch. „So ehrgeizig bin ich. Wenn wir uns noch verbessern können, wollen wir das auch“, betont der Trainer des Fußball-Landesligisten Spvg Brakel vor der Heimspiel-Doppelschicht an diesem Donnerstag und Sonntag.

Von Sylvia Rasche

Die Spvg Brakel (hier Rico Brandl) hat den Klassenerhalt längst unter Dach und Fach gebracht, will in der Heimspiel-Doppelschicht am Donnerstag und Sonntag aber noch einmal kräftig punkten. Foto: Sylvia Rasche

„Mit einem Sieg gegen Beckum am Donnerstag wäre uns Platz sieben nicht mehr zu nehmen und wir könnten Druck auf Dornberg und Nieheim aufbauen, die direkt vor uns stehen“, blickt Özdemir voraus. Mit einem kräftigen Zwischenspurt seit Ostermontag haben die Nethestädter die Gefahrenzone der Liga längst verlassen und den Abstiegskampf anderen überlassen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE