1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Warburg
  6. >
  7. „Bis zum 80. Lebensjahr will ich aktiv bleiben“

  8. >

Serie Meine schönsten Sporterlebnisse: Dieter Stickeln (77), Luftgewehrschütze des SSV Hubertus Lütgeneder, blickt auf seine langjährige Laufbahn und Erfolge zurück

„Bis zum 80. Lebensjahr will ich aktiv bleiben“

Lütgeneder

Der Schießsportverein (SSV) Hubertus Lütgeneder begeht in diesem Jahr seinen 60. Geburtstag. Im Gründungsjahr 1961 trat Dieter Stickeln aus Lütgeneder dem Verein bei. Er kennt noch die Anfänge in der Gaststätte Nolte bei Gastwirtin Regine Conze. Die Begeisterung für den Sport kam durch ein paar Kumpels, die ihn einfach mal mitnahmen. Er probierte das Schießen mit dem Luftgewehr aus und blieb dabei. „Bis zu meinem 80. Lebensjahr will ich auf jeden Fall aktiv bleiben“, sagt der 77-Jährige.

Astrid E. Hoffmann

Die Urkunde für Platz eins bei einem Turnier in Wertach im Allgäu im Sommer 2008 und seine Ergebnisse bei den Bezirksmeisterschaften 2020 in Hövelhof präsentiert Sportschütze Dieter Stickeln im heimischen Garten. Foto: Astrid E. Hoffmann

Zu seinen schönsten Sporterlebnissen gehören die ersten Erfolge in den 1960er Jahren, ein erster Platz bei einem Schießen in Wertach im Allgäu und der sechste Platz in Hövelhof bei den Bezirksmeisterschaften im vergangenen Jahr, so der Rentner.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!