1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Warburg
  6. >
  7. Dalhausenerin Evelyn Behre glücklich mit Rang acht

  8. >

Mountainbike: Daseburger Max Wetzel landet bei den Deutschen Meisterschaften im Crosscountry auf Platz 25 der Elite

Dalhausenerin Evelyn Behre glücklich mit Rang acht

Daseburg/Dalhausen

Die Mountainbiker fahren wieder Rennen. Am vergangenen Wochenende fanden in Gedern die Deutschen Meisterschaften im Crosscountry in den Klassen Eilte und U23 für Männer und Frauen statt. Der Daseburg Lizenzfahrer Max Wetzel holte im 61 Starter großen Feld der Elite den 25. Platz. Die Dalhausenerin Evelyn Behre fuhr in der Frauen-Elite-Klasse auf Rang acht. Beide Sportler fahren für die Bad Bikers Wernigerode und werden von dem Rösebecker Jörg Redeker trainiert.

Von Astrid E. Hoffmann

Evelyn Behre meistert die steinige Abfahrt. Sie fuhr in der Frauen-Elite-Klasse unter die Top-Zehn. Foto: Gideon Pasche

„Mein Ergebnis ist ganz okay, aber es wäre mehr drin gewesen“, ist Max Wetzel nicht zufrieden mit seiner Leistung. Er nutzte den guten Startplatz nicht und wurde schnell auf einen Platz um die 35 durchgereicht. Der Daseburger versuchte, in den Rennrhythmus zu kommen, holte auch auf, wurde zum Schluss jedoch wieder langsamer und verpasste damit eine bessere Platzierung. Dem ehrgeizigen Studenten fehlt natürlich, wie allen Sportler, einfach die Rennpraxis.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!