1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Warburg
  6. >
  7. Dieter Bremer gewinnt Slogan-Wettbewerb

  8. >

VfB 1921 Körbecke: Traditionsverein verlegt Festakt und Jubiläumssportfest zum 100-jährigen Bestehen auf nächstes Jahr.

Dieter Bremer gewinnt Slogan-Wettbewerb

Körbecke

„Sport hält gesund in allen Lagen. In Körbecke seit 100 Jahren.“ Mit diesem Slogan feiert der VfB 1921 Körbecke nächstes Jahr seinen stolzen Geburtstag. „Während einer Vorstandssitzung haben wir Ende Januar beschlossen, das eigentlich für dieses Jahr geplante Jubiläumssportfest wegen der Corona-Pandemie zu verlegen“, berichtet Vorsitzender Felix Herold. Damit bekommt das Motto des VfB-Jubiläums eine zusätzliche Bedeutung.

Günter Sarrazin

Dieter Bremer (rechts) hat den Jubiläumsslogen erfunden. VfB Geschäftsführer Henrik Watermeier überreichte dem Gewinner der VfB-Aktion einen Körbecker Geschenkkorb und eine Dauerkarte für die Spiele der SG Bühne/Körbecke. Foto: Privat

Beim gemeinsamen Feiern und beim gemeinsamen Sport soll sich niemand infizieren. „Die Gesundheit geht vor“, unterstreicht Herold. Zugleich merkt er an, dass der VfB-Vorstand mit der frühzeitigen Absage des Festballs und des Jubiläumssportfestes im Juni dieses Jahres alle Ungewissheiten und Fragen geklärt haben wollte. Sollte im Herbst oder Winter eine kleine Veranstaltung stattfinden können und keine Gesundheitsgefährdung mehr bestehen, werde man eventuell kurzfristig etwas vorbereiten. Der Festakt und das Jubiläumssportfest aber finden 2022 statt.

„Das ist die richtige Entscheidung“, sagt auch Dieter Bremer, der den Slogan zum 100-jährigen Vereinsjubiläum formulierte. Der 52-jährige Werkzeugmacher war der kreativste Teilnehmer des Slogan-Wettbewerbs, den der Traditionsverein im Mai des vergangenen Jahres gestartet hat. „Sechs Mitglieder haben sich daran beteiligt und insgesamt neun Vorschläge eingereicht. Dieter hat gleich drei gemacht“, berichtet VfB-Geschäftsführer Henrik Watermeier. Die Mitglieder des Jubiläumskomitees des Traditionsvereins wählten aus den verschiedenen Vorschlägen den Gewinnerslogan. „Er verkörpert nach Meinung der Jury den Ortsnamen, stellt den Sport und die Gesundheit in den Fokus und beinhaltet das 100-jährige Bestehen. Zudem ist er kurz und präzise“, betont Watermeier, der die Aktion organisierte und leitete.

In die engere Auswahl kam auch folgender Vorschlag: „Vor 100 Jahren die Überlegung, wie kommt man in Körbecke nur in Bewegung, dann kam die zündende Idee und gründete den VfB.“ Er wurde als sehr gut, jedoch als zu lang empfunden. Somit erreichte er Platz zwei.

Der Jubiläumsslogan „Sport hält gesund in allen Lagen. In Körbecke seit 100 Jahren“, ist auf einem großen Banner festgehalten. Dieses soll während der Jubiläumsfeierlichkeiten am Körbecker Sportplatz aufgehängt werden.

Als Sieger des Slogan-Wettbewerbs erhielt Dieter Bremer, der langjähriges Mitglied des VfB ist, einen Körbecker Geschenkkorb und eine Dauerkarte für ein Jahr für die Heimspiele der Fußballmannschaften der SG Bühne/Körbecke.

Startseite