1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Warburg
  6. >
  7. Team Bretthauer bucht drei DM-Tickets

  8. >

Distanzreiten: 16. Sauerländer-Querfeldein-Distanz im heimischen Herlinghausen zur Qualifikation genutzt

Team Bretthauer bucht drei DM-Tickets

Herlinghausen

Die Herlinghausenerin Claudia Bretthauer und die Niesenerin Ines Müller-Millgramm starten am 28. August bei der Deutschen Fahrermeisterschaft der Distanzreiter in Herlinghausen. Bretthauer qualifizierte sich am vergangenen Wochenende bei der 16. Sauerländer-Querfeldein-Distanz in ihrem Heimatort. Müller-Millgramm, die das DM-Tickets bereits gelöst hatte, sammelte nach der coronabedingten langen Pause mit ihrem Erfolgspferd „Sir Nando“ Wettkampfpraxis.

Von Verena Schäfers-Michels

Claudia Bretthauer hat sich mit „Altana´s Samara“ für die Deutsche Fahrermeisterschaft in Herlinghausen qualifiziert. Alexander Bretthauer (Mitte) und Marcel Nowak vom Organisationsteam freuen sich mit ihr. Foto: Verena Schäfers-Michels

Für das Team Bretthauer ist am 28. August auch Anne-Kristin Lemke aus Arnsberg bei der DM am Start. Sie reitet seit längerer Zeit Distanz und entdeckte durch Claudia Bretthauer auch die Leidenschaft für das Fahren. Mit ihrer Stute „Peggy Sue“ qualifizierte sie sich für die Titelkämpfe im Fahren. Den Erfolg für die Gastgeber rundete bei der 16. Sauerländer-Distanz Heike Gerdicken ab. Sie buchte mit „Karida“ für deren Besitzerin Silke Müller das DM-Ticket im Distanzreiten. Diese Titelkämpfe steigen am ersten Juliwochenende bei der Ahlheimer Challenge.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!