1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. TV Jahn: Driburger Basketballerinnen siegen

  8. >

Basketball: TV Jahn Bad Driburg gewinnen auch gegen Rheda.

Zehn "Dreier" führen zum Ziel

Bad Driburg

Die Basketballerinnen des TV Bad Driburg sind derzeit gut in Form. Gegen den DJK Grün-Weiss Rheda holten die Badestädterinnen mit einem 64:50-Erfolg ihren zweiten Sieg in Folge. Zehn erfolgreiche Dreier verbuchten die Driburger Damen dabei zum Rückrundenauftakt.

Von Jonas Gröne

Topscorerin Friederike Flemming-Schmidt war mit fünf Dreiern ein wichtiger Garant für den Driburger 64:50-Erfolg gegen den DJK Grün-Weiss Rheda. Foto: Jonas Gröne

Frauen-Bezirksliga: TV Bad Driburg – DJK Grün-Weiß Rheda 64:50

Gegen den Tabellendritten vom DJK Grün-Weiss Rheda legten die Badestädterinnen bereits im ersten Viertel vor. Friederike Flemming-Schmidt (3) und Luise Müller bescherten dem Gastgeber durch erfolgreiche Dreier eine komfortable 15:5-Führung nach den ersten Minuten. „Vom Hinspiel wussten wir, dass Rheda eine gute 3-2-Zone spielt. Darauf hatten wir uns eingestellt. Gleich der erste Wurf von Luise Müller war ein erfolgreicher Dreier“, zeigt sich Driburgs Trainer Georg Groddeck zufrieden.

Die treffsicheren Distanzwürfe beeindruckten die Gäste. Zur Halbzeit lag der TV mit 30:22 in Führung. Insgesamt kamen die Gastgeberinnen auf ganze zehn erfolgreiche Dreier, von denen fünf Topscorerin Friederike Flemming-Schmidt (23) beisteuerte: „Da aber alle sieben Spielerinnen punkteten, konnte sich Rheda auf das variable Spiel nicht einstellen“, so Groddeck. Im letzten Viertel kamen die Gäste zwar nochmal auf sechs Punkte ran, doch die Badestädterinnen behielten letztlich die Nerven. Rebekka Spille und Viktoria Pieper sicherten schließlich am Ende des letzten Viertels mit ihren Treffern den zweiten Saisonsieg.

Am Samstag, 26. März, gastiert der TV Bad Driburg beim BC Leopoldshöhe. Anpfiff ist um 17 Uhr in der Zweifachhalle in Leopoldshöhe.

Startseite
ANZEIGE