1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Kreis-minden-luebbecke
  6. >
  7. Brörmann verstärkt das Schubert-Team

  8. >

Fußball-Bezirksliga: Neuzugang in Dielingen

Brörmann verstärkt das Schubert-Team

Dielingen

Der TuS Dielingen hat den nächsten Neuzugang perfekt gemacht: Mit dem 19-jährigen Simon Brörmann wagt ein talentierter Offensivspieler aus Niedersachsen den Sprung über die Landesgrenze nach Westfalen. Beim ambitionierten Bezirksligisten aus Stemwede will sich der Niedersachse in der Männer-Bezirksliga behaupten.

 

Foto: WB

(WB). „Mensch, lange kein gelbes Trikots mehr getragen!“, scherzt Simon Brörmann aus Schwagstorf bei seiner offiziellen Vorstellung. „Muss irgendwie bei den Minis in Ostercappeln gewesen sein“, erinnert sich der Neuzugang des TuS Dielingen. Fantechnisch schlägt sein Herz schon lange gelb, denn er ist bekennender BVB-Anhänger. Bis er nun aber auch das gelbe Trikot des TuS Dielingen überstreifen konnte, vergingen einige Jahre. Wie kam es nun zum Wechsel über die Landesgrenze nach Dielingen? „Mein Vater arbeitet hier in Dielingen. Dadurch ist der TuS bei uns zuhause bekannt. Nach meiner Juniorenzeit suchte ich einen ambitionierten Verein ab Bezirksliga“, erklärt Simon seinen Wechsel.In der vergangenen Saison spielte der groß gewachsene Mittelfeldspieler mit den A-Junioren des SC Melle 03 in der Landesliga Weser-Ems. „Wir hatten da eine richtig gute Truppe am Start“, erinnert sich Simon Brörmann gerne an diese Zeit zurück.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE