1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Espelkamp
  6. >
  7. Der Champ stürmt zum nächsten WM-Titel

  8. >

Boxen: Christian Pawlak ist neuer UBO-Weltmeister im Halbschwergewicht

Der Champ stürmt zum nächsten WM-Titel

Warendorf/Espelkamp

Er ist wieder da: Profiboxer Christian „Champ“ Pawlak hat sich seinen nächsten Weltmeistertitel geholt. In Warendorf besiegte der 41-jährige Espelkamper den türkischen Europameister Muhammad Arifogullari und ist damit erstmals Weltmeister im Weltverband UBO (Universal Boxing Organization).

Ingo Notz

Der Espelkamper Profiboxer Christian Pawlak ist neuer UBO-Weltmeister im Halbschwergewicht. Foto: René Penno

In dem Weltverband, in dem unter anderem auch Schwergewicht Tyson Fury die Nummer eins ist, sollte Christian Pawlak schon mehrfach seine erste Chance im Kampf um einen UBO-Gürtel bekommen , musste allerdings immer wieder wegen der Corona geschuldeten Verlegungen seine Pläne ändern. Samstag war es soweit: Der 27-jährige Türke Muhammad Arifogullari aus dem umstrittenen Germanen Boxstall Kiel hat erst sieben Profikämpfe absolviert, darunter aber schon zwei Titelkämpfe, in Warendorf stieg er als amtierender Europameister in den Ring, dieser Titel stand im Duell gegen Pawlak allerdings nicht auf dem Spiel. Der Kampf war dann nicht auf dem Niveau, das eines WM-Kampfes würdig gewesen wäre. Christian Pawlak lieferte zwar vom ersten Gong an wie gewohnt seine Leistung ab, sein Gegenüber allerdings zeigte schnell, dass diese Tempo und die Schlaghärte des Espelkampers für ihn an diesem Tag eine Nummer zu viel sein würden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!