1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Luebbecke
  6. >
  7. A-Liga: Espelkamper Stadtduell eröffnet die Saison

  8. >

TuRa empfängt am 10. August Titelanwärter Preußen Espelkamp II.

A-Liga: Espelkamper Stadtduell eröffnet die Saison

Lübbecke (WB/Kru). Mit dem Duell der Espelkamper Ortsrivalen TuRa und FC Preußen II wird die Saison der Fußball-Kreisliga A am Samstag, 10. August, eröffnet. Anstoß ist um 15 Uhr auf dem Rasenplatz in Alt-Espelkamp. Das ist das Ergebnis der Vorstellung der Spielpläne für die Saison 2019/2020.

Packende Duelle, hier Holzhausen gegen Preußen II, dürften auch in der neuen Saison garantiert sein. Foto: Pollex

Am Sonntag folgen dann die weiteren sieben Partien, in denen es auf dem Sportlatz in Levern gleich zum ersten Aufsteigerduell kommt, wenn die Stiftsdorfer B-Liga-Meister Isenstedter SC empfangen. Die hoch eingeschätzten Holzhauser (gegen Holsen), Gehlenbecker (gegen Pr. Ströhen) und Blasheimer (gegen Frotheim) starten mit einem Heimspiel in die Serie, während der letztjährige Vizemeister VfB Fabbenstedt seine Visitenkarte zum Start beim TuS Stemwede abzugeben hat. Außerdem empfängt der SV Schnathorst den TuS Eintracht Tonnenheide und die Spvgg. Union Varl den HSC Alswede.

Preußen als Titelkandidat Nummer eins?

An einen Meistertipp wagt sich Kreisvorsitzender Karl-Heinz Eikenhorst nicht so recht heran, doch auch ihm ist es nicht verborgen geblieben, dass die Preußen-Reserve von der Konkurrenz als Aufstiegsanwärter Nummer eins gehandelt wird und sich daher in der Favoritenrolle befindet. »Ob es am Ende aber die Espelkamper sein werden, die die Nase im Titelkampf vorne haben, ist nur sehr schwer vorauszusagen.«

Man wisse derzeit noch nicht endgültig, was sich in den Mannschaften getan habe. »Da ist in der Liga personell einiges passiert. Mal sehen, wer sich gut verstärkt hat, wer gut zueinander findet. Ich glaube aber nicht an einen Durchmarsch der Preußen. Und ich würde mich auch im Sinne der Spannung freuen, wenn wir oben wie unten wieder Kopf-an-Kopf-Rennen mehrerer Mannschaften erleben werden. Das macht doch eine reizvolle Saison aus«, sagt der Kreischef.

Der 2. Spieltag in der Kreisliga A wird am Sonntag, 13 Uhr, mit der Heimpremiere der FCP-Zweiten gegen den stark verjüngten BSC Blasheim eröffnet. Die Adlerträger tragen daheim immer das Vorspiel der Landesligamannschaft aus. Um 15 Uhr spielen dann: Eintr. Tonnenheide – BSC Blasheim, Holsener SV – TuS Gehlenbeck, SSV Pr. Ströhen – TuRa Espelkamp, VfL Frotheim – Spvgg. Union Varl, HSC Alswede – TuS Levern, Isenstedter SC – TuS Stemwede und VfB Fabbenstedt – SV Schnathorst.

So geht’s weiter in der Kreisliga A

3. Spieltag (25. August): TuS Levern – SV Schnathorst (21.8., 19.30 Uhr), SuS Holzhausen – TuS Stemwede, TuS Gehlenbeck – HSC Alswede, TuRa Espelkamp – Isenstedter SC, BSC Blasheim – VfB Fabbenstedt, Union Varl – Eintr. Tonnenheide, SSV Pr. Ströhen – Pr. Espelkamp II, Holsener SV – VfL Frotheim (alle 25.8., 15 Uhr) 4. Spieltag (1. September): Eintr. Tonnenheide – BSC Blasheim (29.8., 19.30 Uhr), Pr. Espelkamp II – SuS Holzhausen (1.9., 13 Uhr), VfB Fabbenstedt – TuRa Espelkamp, Isenstedter SC – TuS Gehlenbeck, HSC Alswede – Holsener SV, VfL Frotheim – SSV Pr. Ströhen, TuS Stemwede – TuS Levern, SV Schnathorst – Union Varl (alle 15 Uhr) 5. Spieltag (Dienstag, 3. September): Holsener SV – Isenstedter SC, SuS Holzhausen – TuS Levern, TuS Gehlenbeck – VfB Fabbenstedt, TuRa Espelkamp – Eintr. Tonnenheide, BSC Blasheim – SV Schnathorst, Union Varl – TuS Stemwede, Pr. Espelkamp II – VfL Frotheim, SSV Pr. Ströhen – HSC Alswede (alle 19.30 Uhr)

Kreisliga B

1. Spieltag (11.8.): TuRa Espelkamp II – TuSpo Rahden (10.8./14.00), BSC Blasheim II – SV Hüllhorst-Oberbauerschaft, TuS Gehlenbeck II – TuS Tengern III, SuS Holzhausen II – FC Oppenwehe (alle 11.8./13.15), FC Lübbecke – SC Blau-Weiß Vehlage II, OTSV Pr. Oldendorf – TuS Dielingen II, SV Blau-Weiß Oberbauerschaft – Türk Gücü Espelkamp, TuS Oppendorf – SV Börninghausen (alle 15.00)

2. Spieltag (18.8.): Vehlage II – Holzhausen II, Tengern III – TuRa II, Dielingen II – Lübbecke (alle 13.15), Oppenwehe – Gehlenbeck II, Rahden – Blasheim II, Hüllhoprst-Obsch. – Oppendorf, Börninghausen – Oberbauerschaft, Pr. Oldendorf – TürkGücü (alle 15.00)

3. Spieltag (25.8.): Holzhausen II – Pr. Oldendorf, Gehlenbeck II – Börninghausen, TuRa II – TürkGücü, Blasheim II – Dielingen II (alle 13.15), Oppendorf – Vehlage II, Oberbauerschaft – Lübbecke, Oppenwehe – SVHO (alle 15.00)

4. Spieltag (1.9.): Vehlage II – Blasheim II, Dielingen II – TuRa II (beide 13.15), Türk Gücü – Gehlenbeck II, Börninghausen – Oppenwehe, SVHO – Tengern III, Rahden – Holzhausen II, Pr. Oldendorf – Oberbauerschaft, Lübbecke – Oppendorf (alle 15.00)

5. Spieltag (5.9.): Tengern III – Börninghausen, Oppenwehe – TürkGücü (beide 3.9./19.30), Holzhausen II – Oberbauerschaft, Gehlenbeck II – Dielingen II, TuRa II – Vehlage II, Blasheim II – Lübbecke, Rahden – SVHO (alle 5.9./19.30), Oppendorf – Pr. Oldendorf (8.9./15.00)

Kreisliga C

1. Spieltag (11.8.): SV Schnathorst II – Eintracht Tonnenheide II (12.45), TuS Stemwede II – VfB Fabbenstedt II, TuS Levern II – Isenstedter SC II, Spvgg. Union Varl II – HSC Alswede II, TuS Nettelstedt II – SSV Pr. Ströhen II (alle 13.15), BSC Blasheim III – TuSpo Rahden II (14.00), TuS Nettelstedt I – FC Oppenwehe (15.00)

2. Spieltag (18.8.): Tonnenheide II – Nettelstedt I, Oppenwehe II – Nettelstedt II, Pr. Ströhen II – Blasheim III, Rahden II – Lübbecke II, Frotheim II – Varl II, Alswede II – Levern II, Isenstedt II – Stemwede II, Fabbenstedt II – Schnathorst II (alle 13.15)

3. Spieltag (25.8.): Levern II – Schnathorst II (20.8./19.30), Lübbecke II – Fabbenstedt II (23.8./19.00), Varl II – Tonnenheide II (25.8./12.45), Nettelstedt II – Alswede II, Pr. Ströhen II – Rahden II, Oppenwehe II – Frotheim II, Blasheim III – Isenstedt II (alle 13.15), Nettelstedt I – Stemwede II (15.00)

4. Spieltag (1.9.): Isenstedt II - Nettelstedt II, Tonnenheide II - Lübbecke II (beide 27.8./19.30), Schnathorst II - Varl II (1.9./12.45), Fabbenstedt II - Blasheim III, Alswede II - Oppenwehe II, Frotheim II - Pr. Ströhen II, Rahden II - Nettelstedt I, Stemwede II - Levern II (alle 1.9./13.15)

Kreisliga D1

1. Spieltag (9./11.8.): TuRa Espelkamp III - SV Börninghausen, HSC Alswede III - SV Hüllhorst-Oberbauerschaft II, SuS Holzhausen III - Pr. Espelkamp III (alle 9.8./19.30), OTSV Pr. Oldendorf II - SC BW Vehlage III (11.8./13.00), SV BW Oberbauerschaft II - Türk Gücü Espelkamp II (11.8./13.15)

Kreisliga D2

1. Spieltag (16.8.): Isenstedter SC III - TuS Tengern IV (19.00), Spvgg. Union Varl IV - TuS Levern III, TuS Gehlenbeck III - SSV Pr. Ströhen III, FC Oppenwehe III - TuRa Espelkamp IV (alle 19.30), TuS Stemwede III - TuS Dielingen III (20.00)

Kreisliga D3

1. Spieltag (16.8.): BSC Blasheim IV - SV Schnathorst III (15.8./19.30), TuS Nettelstedt III - SV BW Oberbauerschaft (16.8./19.30)

Startseite