1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Luebbecke
  6. >
  7. Favoriten gehen sich aus dem Weg

  8. >

Fußball: SuS Holzhausen und TuS Levern ziehen die beiden Topfavoriten. Ein Topspiel steigt in Fabbenstedt. B-Liga-Duell in Lübbecke

Favoriten gehen sich aus dem Weg

Espelkamp (WB/mas/gag). So mancher Fußball-Fan im Altkreis Lübbecke hatte es mit einem Augenzwinkern angezweifelt, doch die Auslosungen im Kreispokal gibt es wirklich. Den Beweis lieferten gestern Abend die Kreis-Verantwortlichen im Gasthaus Rose in Vehlage. Dort wurden die Partien der zweiten Runde ermittelt.

»Theo« Müller (von links), Katharina Stegkemper und Karl-Heinz Eikenhorst haben die zweite Runde im Kreispokal ausgelost. Foto: Grohmann

Der Kreisvorsitzende Karl-Heinz Eikenhorst schien froh zu sein, vor der Ziehung aus einem Champagner-Kübel zumindest zwei Zeugen begrüßen zu dürfen. Rainer und Christina Etzold vom SC BW Vehlage schauten genau hin. »Hier geht aber alles mit rechten Dingen zu«, betonte Eikenhorst und bekam Unterstützung vom Fußballausschussvorsitzenden Wilfried »Theo« Müller: »Die Wahrscheinlichkeit, dass sich zum Beispiel Tengern und Preußen schon vor dem Finale begegnen, liegt mathematisch bei sieben Prozent.«

Große Lose für Holzhausen und Levern

So hielt sich die Überraschung, dass sich die Favoriten wieder einmal aus dem Weg gehen, in Grenzen. Der TuS Tengern würde in der zweiten Runde beim A-Ligisten SuS Holzhausen antreten. Zuvor muss sich der Westfalenligist aber heute beim FC Oppenwehe durchsetzen. Landesligist FC Preußen Espelkamp ist beim A-Liga-Aufsteiger TuS Levern zu Gast. Und auch Rainer Etzold war zufrieden. Er hatte vor der Ziehung Losfee Katharina Stegkemper aufgefordert: »Mach das ordentlich!« Seine Vehlager fahren zu BW Oberbauerschaft. Die weiteren Partien: TuS Stemwede - HSC Alswede, OTSV Pr. Oldendorf - BSC Blasheim, VfB Fabbenstedt - TuS Gehlenbeck, VfL Frotheim - TuS Dielingen, FC Lübbecke - SV Börninghausen.

Startseite