1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Minden
  6. >
  7. Ex-TuS-Star wechselt zu GWD

  8. >

Handball: Niclas Pieczkowski kehrt in den Mühlenkreis zurück

Ex-TuS-Star wechselt zu GWD

Minden/Lübbecke

Die Nachfolge von Juri Knorr bei GWD Minden ist geklärt. Niclas Pieczkowski, einst beim TuS N-Lübbecke zum Nationalspieler gereift, wechselt zur neuen Saison vom Ligakonkurrenten SC DHfK Leipzig zu den Grün-Weißen und erhält einen Vertrag über zwei Jahre.

 

Früher für Lübbecke, künftig für Minden am Ball: Niclas Pieczkowski wechselt aus Leipzig zurück in den Mühlenkreis. Foto: Hendrik Schmidt

Der Europameister von 2016 bringt durch 210 Liga- und 41 Nationalmannschaftseinsätze eine Menge Erfahrung mit an die Weser. Der 1,93 Meter große Hagener ist im Mühlenkreis kein unbekanntes Gesicht. Von 2014 bis 2016 spielte „Pietsche“ beim Kreisrivalen TuS N-Lübbecke. Von Lübbecke zog es den mittlerweile 31-jährigen Mittelmann nach Leipzig, wo er zu einer festen Größe im Rückraum wurde. Nach fünf Jahren in Leipzig ist es für Pieczkowski Zeit für eine neue sportliche Herausforderung in der alten Heimat.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!