1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Tus-n-luebbecke
  6. >
  7. Becvar wechselt in die 1. Liga

  8. >

Handball: Lübbeckes Spielmacher unterschreibt in Luxemburg

Becvar wechselt in die 1. Liga

Lübbecke (WB).

Er hat die Garantie für die 1. Liga! Mit dem TuS N-Lübbecke steht Roman Becvar unmittelbar vor dem Aufstieg aus der 2. Bundesliga in die deutsche Spitzenklasse. Nächste Saison wird der Tscheche garantiert in der 1 Liga spielen. Allerdings nicht in Deutschland...

Von Ingo Notz

Neues Ziel im Blick: Roman Becvar wechselt aus Lübbecke nach Luxemburg. Foto: Oliver Krato

Während noch nicht zu 100 Prozent klar ist, wohin die Reise des TuS N-Lübbecke in der neuen Saison führen wird, sieht das beim Tschechen anders aus. Roman Becvar hat sein persönliches „Reiseziel“ bereits geklärt: Der tschechische Mittelmann des TuS, der am Saisonende für Neuzugang Tom Wolf aus Konstanz weichen muss, setzt seine Karriere im Ausland fort. Allerdings zieht es Becvar nicht zurück in seine tschechische Heimat: Die nächste Station des vor zwei Jahren aus Dresden zum TuS gekommenen Nationalspielers sind die Red Boys Differdange. Beim luxemburgischen Meisterschaftsfünften hat Becvar einen Vertrag ab 1. Juli unterschrieben. Seine Familie ist bereits umgezogen, er selbst wird nach dem letzten Spiel mit dem TuS folgen. Im Idealfall als Aufsteiger und vielleicht sogar als Meister...

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!