1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Tus-n-luebbecke
  6. >
  7. Brezina sieht keine Perspektive mehr

  8. >

Handball-Bundesliga: Wechsel im Anschlusskader

Brezina sieht keine Perspektive mehr

Lübbecke

Überraschung mitten in der Saison: Der Anschlusskader des Handball-Zweitligisten TuS N-Lübbecke hat sich kurzfristig um eine Personalie verkleinert. Filip Brezina gehört nicht mehr zum Kreis der TuS-Hoffnungsträger.

 

Filip Brezina hat den Sprung beim TuS nicht geschafft und wechselt zurück nach Prag. Foto: Oliver Krato

Brezina, drei Jahre im Trikot des TuS Spenge aktiver Rückraumspieler und vor der Saison in den Ergänzungskader des TuS N-L gewechselt, hatte bei den Lübbeckern in Kooperation mit dem Drittligisten Lit 1912 einen Ein-Jahres-Vertrag unterschrieben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!