1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Altenbeken
  6. >
  7. Unterbau fehlt: HSG Altenbeken/Buke speckt ab

  8. >

Verbandsligist will verstärkt in den Nachwuchsbereich investieren

Unterbau fehlt: HSG Altenbeken/Buke speckt ab

Altenbeken

Die HSG Altenbeken/Buke hat als Handball-Flaggschiff des Kreises in den zurückliegenden Spielzeiten stets zu den Verbandsliga-Schwergewichten gezählt. Auch in dieser Saison klopfte das Team zwischenzeitlich mal vorsichtig ans Tor zur Oberliga. Solche Zeiten werden fortan wohl der Vergangenheit angehören.

Von Jörg Manthey

Hendrik Schubert, der Sportliche Leiter der HSG Altenbeken/Buke. Foto: HSG

„Wir verabschieden uns vom Kon-strukt der Vorjahre. Für die Oberliga werden deutlich mehr Ressourcen benötigt, als der Verein stellen kann und stellen will“, erläutert der Sportliche Leiter Hendrik Schubert einen entsprechenden Vorstandsbeschluss und kündigt ein nachhaltiges Abspecken der 1. Mannschaft samt einer „Verschiebung der finanziellen Ressourcen“ nach unten an.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE