1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Kreis Paderborn
  6. >
  7. Uni Baskets Paderborn verlieren gegen Karlsruhe mit 81:85

  8. >

Die Uni Baskets Paderborn verlieren das Heimspiel gegen Karlsruhe mit 81:85

Aufholjagd mit bitterem Ende

Paderborn

Nach zwischenzeitlichem 22-Punkte-Rückstand kämpfen sich die Uni Baskets Paderborn am Freitagabend im Heimspiel gegen die Karlsruhe Lions wieder heran und gleichen kurz vor Schluss sogar aus. Letztlich bleibt die Aufholjagd aber unbelohnt. Am Ende heißt es 85:81 (45:31) für den Gegner.

Von Elmar Neumann

Es ging hart zur Sache im Duell zweier Play-off-Kandidaten: Hier wird Paderborns Topscorer Chavares Flanigan (20 Punkte) von Karlsruhes Matthew Freeman unsanft gebremst. Foto: Elmar Neumann

Waren die Löwen für die Baskets beim 88:57-Sieg im Hinspiel nichts anderes als leichteste Beute, sahen die Kräfteverhältnisse beim Wiedersehen gänzlich anders aus. Zwar starteten die Hausherren ordentlich (13:8), doch dann war den Karlsruhern das Selbstbewusstsein anzumerken, dass sich aus elf Erfolgen – zuletzt drei in Serie – in den vergangenen 14 ProA-Partien entwickelt hatte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE