1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Delbrueck
  6. >
  7. Der Delbrücker Henning Athens feiert seine Premiere beim CHIO in Aachen

  8. >

Der Delbrücker Henning Athens feierte seine Premiere beim CHIO in Aachen

„Es war einfach unglaublich“

Aachen/Delbrück

Nahezu jeder Reiter, der einmal das CHIO in Aachen live vor Ort oder nur am Fernseher mitverfolgt hat, träumt wahrscheinlich davon, einmal selbst bei diesem einzigartigen Turnier an den Start gehen zu dürfen. Für die meisten Reiter bleibt dieser Wunsch allerdings ein Traum. Für den Delbrücker Springreiter Henning Athens ist er jedoch am vergangenen Wochenende Realität geworden.

Von Julia Pongratz

Henning Athens vom RV Graf Sporck Delbrück feierte mit dem erst achtjährigen Wallach Nickey seine Premiere beim CHIO in Aachen. Foto: Jil Haak

Zusammen mit rund 20 weiteren, internationalen Nachwuchsspringreitern war Athens eingeladen worden, in der U21 Young Riders Tour an den Start zu gehen. Hier stand am Samstag und am Sonntag jeweils eine Prüfung auf dem Programm.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE