1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Kreis Paderborn
  6. >
  7. Ein Viertel Hoffnung

  8. >

Uni Paderborn Baskets wachen gegen Nürnberg zu spät auf

Ein Viertel Hoffnung

Paderborn

Da sind die Uni Baskets zum ersten Mal in dieser ProA-Saison komplett, erwarten den bis Freitagabend punktgleichen Tabellennachbarn Nürnberg Falcons BC mit einem Dutzend einsatzfähiger Akteure und dann das: Drei Viertel lang will den Gastgebern vor 1141 Fans im Sportzentrum Maspernplatz gar nicht viel gelingen, liegt das Team von Trainer Steven Esterkamp mit bis zu 22 Punkten (39:61/28.) zurück.

Von Elmar Neumann

Unterlegen: Lange sehen Jordan Barnes und die Uni Baskets gegen Evan Taylors Nürnberger chancenlos aus. Foto: Elmar Neumann

Erst als neben diesem Spiel auch der direkte Vergleich frühzeitig verloren zu gehen scheint, drehen die Baskets tatsächlich noch einmal auf und unterliegen am Ende „nur“ mit 82:88 (31:42). Das finale Viertel geht mit 36:22 an die Hausherren und macht Hoffnung.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE