1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Bastian Blos und der Olympia-Traum

  8. >

SSV St. Hubertus Elsen: Luftgewehrschütze vertritt Deutschland bei der Europameisterschaft Ende Mai in Kroatien

Bastian Blos und der Olympia-Traum

Elsen

Bundesligaschütze Bastian Blos vom SSV St. Hubertus Elsen hat sich nach fünf 60-Schuss-Wettkämpfen für die deutsche Luftgewehr-Mannschaft qualifiziert, die vom 21. bis 26. Mai bei der Europameisterschaft im kroatischen Osijek schießen wird. Damit wird der 21-Jährige zum ersten Mal im Erwachsenenbereich die große internationale Bühne betreten, nachdem ihm dieses Kunststück bereits als Junior mit WM- und EM-Teilnahme geglückt war. „Das ist fantastisch, unbeschreiblich klasse. Ein absolutes Highlight“, gratuliert Markus Quickstern, der 1. Vorsitzende des SSV St. Hubertus Elsen. „Wir sind stolz, dass er das geschafft hat.“

Jörg Manthey

Der Elsener Luftgewehrschütze Bastian Blos (21) möchte bei der Europameisterschaft als „Zugabe“ ein Tokio-Ticket lösen. Foto:

In Osijek winkt sogar noch die Kirsche auf dem Sahnehäubchen. Blos könnte sich dort seinen Olympia-Traum erfüllen. „Das war eigentlich nicht geplant, und das sehe ich als Vorteil für mich, als Bonus. Ich hatte mir eher Chancen für Paris 2024 oder Los Angeles 2028 ausgerechnet. Corona und die Verschiebung der Spiele in Tokio haben es nun möglich gemacht.“ Markus Quickstern traut dem Elsener dieses Husarenstück zu. „Mit einem Sahnetag könnte er weit vorne landen.“ Im Ausscheidungsschießen der Damen schaffte es die Elsenerin Malin Wigger als Zwölftplatzierte nicht nach Osijek.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!