1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Besondere Ehre für Charlotte Tollhopf

  8. >

Reiten: RV Altenautal richtet Turnier mit Kreismeisterschaften auf dem Fleyenhof aus

Besondere Ehre für Charlotte Tollhopf

Etteln

Auf der Reitanlage von Hubertus Schmidt in Etteln bereitet der RV Altenautal alles vor, um ein Turnier-Comeback auf dem Fleyenhof zu veranstalten. Nach zweijähriger Pause aufgrund der Pandemie ist die Vorfreude besonders groß, dass es wieder Dressursport bis zur höchsten Klasse zu sehen gibt. Darüber hinaus kommen natürlich auch die Fans des Springsports auf ihre Kosten. Während die Dressurprüfungen bereits am Fronleichnamstag starten, stoßen die Springreiter erst am Samstag und Sonntag dazu.

Von Julia Pongratz

Charlotte Tollhopf mit Dance with Me. Sie erhält am Samstag ihr Goldenes Reitabzeichen am Fleyenhof. Foto: Nicole Gerhold

Da die Dressur am Fleyenhof traditionell sehr stark vertreten ist, bildet hier die Intermediaire II, eine Dressurprüfung der Klasse S***, den Höhepunkt. Für die Amateur-Reiter ist der Prix St. Georg am Donnerstagnachmittag ein Highlight. Dort können sich solche Reiter messen, die auf höchstem Niveau reiten und trotzdem nicht professionell unterwegs sind.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE