1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Dolphins-Headcoach Jason Irmscher: „Wir können jeden schlagen“

  8. >

Aufsteiger nach drei Spielen in der 2. Liga angekommen

Dolphins-Headcoach Jason Irmscher: „Wir können jeden schlagen“

Paderborn

„Mund abputzen und weitermachen“: So hatte Headcoach Jason Irmscher die erste Saisonniederlage der Paderborn Dolphins in der German Football League 2 am Pfingstsonntag bei den Lübeck Cougars (13:21) kommentiert.

Von Peter Klute

Dolphins-Headcoach Jason Irmscher möchte auch das zweite Heimspiel der Saison gewinnen. Foto: Elmar Neumann

Vor dem zweiten Saisonheimspiel des Aufsteigers am Sonntag gegen Langenfeld Longhorns (15 Uhr, Hermann-Löns-Stadion) sagt Irmscher: „Wir haben mit mehr als 40 Spielern sehr erfolgreich trainiert und unsere Koordinatoren haben den Gegner ausführlich analysiert. Dementsprechend sind wir bestens vorbereitet.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE