1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Für eine zukunftsfähige Heimat

  8. >

Der TC Grün-Weiß Paderborn investiert eine Million Euro in die Anlage am Fürstenweg

Für eine zukunftsfähige Heimat

Paderborn (WB/AK)

Der TC Grün-Weiß Paderborn macht seine Tennisplatz-Anlage am Fürstenweg zukunftstauglich. Auf seiner erstmals zu Teilen als Präsenz- (Tennishalle) und Online-Konferenz durchgeführten Jahreshauptversammlung folgten die Mitglieder mit großer Mehrheit den Vorschlägen des Vorstandes zur Umsetzung umfangreicher Baumaßnahmen mit einem Investitionsvolumen von insgesamt einer Million Euro.

wn

Standort des geplanten neuen Clubhauses des TC Grün-Weiß Paderborn ist der Zuschauerwall zwischen Platz 9 und 10 (oben im Hintergrund). Bis voraussichtlich Ende 2022 finden auf der Tennisplatz-Anlage am Fürstenweg wesentliche Veränderungen statt, darunter auch der Bau von zwei Padel-Plätzen. Foto: Agentur Klick

Die von der Versammlung beschlossenen Planungen sehen die Aufgabe des Clubhauses (Abriss nach städtischer Vorgabe) an der Rothe und einen Neubau (700.000 Euro) auf der Fläche des jetzigen Zuschauerwalls zwischen Platz neun und zehn vor. Die Versammlung verwarf damit die Option, das alte Clubhaus zu sanieren. Vom Tisch ist auch die Planung aus den 1990er-Jahren, das neue Clubhaus auf dem Vorbau der Dreifeld-Halle aufzusetzen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!