1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Die Paderborn Dolphins halten zusammen

  8. >

28:22 gegen Hildesheim – Team von Jason Irmscher bleibt im Titelrennen der GFL 2

Die Paderborn Dolphins halten zusammen

Paderborn

Riesenjubel bei den Paderborn Dolphins. Nach dem 28:22 (6:7, 3:7, 0:0, 19:8)-Heimsieg gegen erwartet starke Hildesheim Invaders bleibt der Aufsteiger drei Spieltage vor Schluss weiter im Titelrennen der German Football League 2 Nord.

Von Jörg Manthey

Jubel bei Defense Koordinator Gunnar Ströming sowie den Haudegen Ron Hairston (Nummer 74) und Marcus Hosse.

 Ausschlaggebend dafür, Tabellenplatz zwei zu erobern, war eine sagenhafte Leistungssteigerung im vierten Viertel, als binnen sechs Minuten ein 15:22 in ein 28:22 umgewandelt werden konnte. „Ich stand kurz vorm Herzinfarkt“, pustete ein glücklicher Headcoach Jason Irmscher durch. „Zum ersten Mal in dieser Saison hat die Mannschaft zusammengehalten. Von Minute eins stand da ein Team auf dem Platz, dass sich das Comeback erarbeitet hat. Deshalb war es ein verdienter Sieg. Unsere Defense Line ist die beste der Liga!“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE