1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Noch ein Touchdown, dann in Rente gehen

  8. >

Michael „Edelman“ Foschum von den Dolphins wird mit 53 Jahren wohl der älteste Spieler der Football-Regionalliga sein

Noch ein Touchdown, dann in Rente gehen

Paderborn

Michael „Edelman“ Foschum ist als Wide Receiver vornehmlich dafür da, Routen zu laufen, um die Pässe des Quarterbacks zu fangen und idealerweise in die Endzone zum Touchdown zu tragen. Mit seinen 53 Jahren (!) wird der Passempfänger der Paderborn Dolphins, der mit 1,75 Meter nicht unbedingt Gardemaß für seine Position hat, wohl der älteste Aktive in der Football-Regionalliga West sein.

wn

Angriff mit 53 Jahren: Michael „Edelman“ Foschum (Nummer 33). Foto:

Das war er auch schon in der Handball-Bezirksoberliga, als Linksaußen des HSC Zierenberg. Sein Ziel für die anstehende Meisterschaft: „Noch einen Touchdown und dann in Rente gehen.“ Hoffentlich als Aufsteiger in die GFL2.

Foschum hat bei den Dolphins Legenden-Status. Mit Unterbrechungen ist der gelernte Schlosser seit 1993 Teil des Vereins. Seinen Erfahrungsschatz reicherte er mit Wechseln zu den Kassel Guardians, Stuttgart Scorpions und Marburg Mercenaries an.

Ein ehemaliger Headcoach hat ihm mal seinen Spitznamen „Edelman“ verliehen, da ihn Foschums explosive Bewegungen auf dem Platz und dessen durchtrainierter Körper wohl stark an NFL-Star Julian Francis Edelman erinnerten. Der spielte elf Jahre bei den New England Patriots und gab erst vor kurzem wegen Knieproblemen sein Karriereende bekannt. Foschums launiges Motto: „Ich tanze noch, wenn an euch keiner mehr denkt.“

Stand jetzt gehen auch beim Verband alle Verantwortlichen davon aus, dass ein Ligabetrieb in diesem Jahr noch möglich sein kann. Der 2020 entwickelte mehrstufige Plan, der einen Ligastart entweder im Mai, Juni oder August vorsah – je nach Pandemielage – ist allerdings schon Makulatur. Stattdessen wird ein Saisoneinstieg nun „rückwärts“ geplant. Der 31. Oktober wird dabei als letztmöglicher Spieltag angesetzt und von diesem Datum aus Spielpläne für die einzelnen Ligen erstellt. Ausgehend von vermutlich eingleisigen Ligen (also mit nur einem Spiel gegen jeden Gegner) würde der erste Kick Off in der Regionalliga West vermutlich Mitte August erfolgen. Vorausgesetzt, dass die Mannschaften mindestens vier Wochen vorher mit Kontakt und in voller Teamstärke trainieren können.

Startseite