1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Untouchables Paderborn haben die Play-offs schon fast eingetütet

  8. >

U's distanzieren Hamburg Stealers zweimal

Untouchables Paderborn haben die Play-offs schon fast eingetütet

Paderborn

Mit zwei letztlich problemlosen Siegen, im Branchenjargon als „Sweep“ gefeiert, haben die Untouchables Paderborn Tabellenplatz zwei in der Nordstaffel der 1. Baseball-Bundesliga hinter den ungeschlagenen Bonn Capitals gefestigt. 13:3 (nach nur acht Innings) und 12:4 endete am Himmelfahrtstag der Doubleheader gegen Verfolger Hamburg Stealers vor gut besuchten Rängen im Ahorn-Ballpark.

Untouchables-Catcher Maurice Bendrien stellte gegen Hamburg einmal mehr seine Offensivqualitäten als Schlagmann unter Beweis, insbesondere im zweiten Spiel. Da setzte er mit drei RBI’s ein Ausrufezeichen. Foto: André Adomeit

„Bis auf den Anfang des zweiten Spiels lagen wir immer souverän vorne. Diese beiden Siege waren eine geschlossene Mannschaftsleistung“, lobte Headcoach Jendrick Speer. Seine U‘s haben sich so angesichts vier Spielen Vorsprung auf Hamburg eine komfortable Ausgangssituation für die Play-offs geschaffen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE