1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Kreis Paderborn
  6. >
  7. Premiere glückt perfekt

  8. >

Mathis Schwentker und Quix holen den Großen Preis von Paderborn

Premiere glückt perfekt

Paderborn

So sieht wohl eine perfekt geglückte Premiere aus: Quix ist bei der OWL-Challenge seine ersten Zwei-Sterne-Springen gelaufen – und hat seinem Reiter Mathis Schwentker prompt den Sieg im Großen Preis von Paderborn beschert.

Von Julia Queren

Mathis Schwentker und Quix lassen sich als Sieger des Großen Preises von Paderborn feiern. Foto: Jörn Hannemann

„Uns ist alles gut gelungen“, lautete das bescheidene, wenn nicht gar untertriebene Fazit des 28-jährigen Pferdewirtschaftsmeisters vom RFV Nendorf nach seinem Triumph auf dem Paderborner Schützenplatz. Gleich als zweiter Starter legte er im Stechen mit seinem zehnjährigen Wallach eine nahezu perfekte Runde hin, setzte die nachfolgenden sieben Konkurrenten mit seiner vorgelegten Zeit von 39,24 Sekunden gehörig unter Druck.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!