1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Uni-baskets
  6. >
  7. Baskets-Gemeinschaft hält zusammen

  8. >

Mara Bartels und Jordi Perez sind neu ins Präsidium gewählt worden. Ein Plus von 22.000 Euro in der Kasse

Baskets-Gemeinschaft hält zusammen

Paderborn

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Paderborn Baskets im Sportzentrum Maspernplatz sind zwei neue Mitglieder ins Präsidium gewählt worden. Mara Bartels, neue Vizepräsidentin fürs Ressort „Spiel- und Trainingsbetrieb“, hat Yannis Wiele abgelöst. Der bleibt dem Verein als hauptamtlicher Minikoordinator erhalten. Dirk Happe gab das Ressort „Bundesliga“ an Jordi Perez ab.

wn

Der wiedergewählte Baskets-Boss Christoph Schlösser (Mitte) mit den neuen Präsidiumsmitgliedern Mara Bartels und Jordi Perez.

Der einstimmig wiedergewählte Präsident Christoph Schlösser blickte auf ein erfolgreiches Jahr 2020 zurück. So konnten in der abgebrochenen Saison 2019/20 die NBBL- und JBBL-Playoffs erreicht werden. Bereits zum dritten Mal nach 2006 und 2013 wurde der Verein im Vorjahr mit dem Grünen Band für gute Jugendarbeit ausgezeichnet. Auch der Festakt an der Universität Paderborn sowie weitere Veranstaltungen zum 50-jährigem Jubiläum der Baskets waren ein voller Erfolg. Besonders positiv sei der Zusammenhalt der Baskets-Gemeinschaft über die Corona-Pandemie hinweg zu bewerten, welcher vor allem an der geringen Anzahl an Austritten erkennbar war.

Besonders der Minibasketball-Bereich habe sich stark weiterentwickelt, berichtete Olaf Port (Vizepräsident Ressort Talentgewinnung und -entwicklung). Erfreulicherweise konnte die Baskets-Grundschulliga auf zwölf Teams erweitert werden. Ein weiteres Highlight war der Bezug der neugebauten Zweifach-Sporthalle an der Südstadt Realschule, in der die Baskets ihren Mini-Campus aufbauen werden.

Andreas Keite (Vizepräsident Ressort Finanzen, Zuschüsse, Sponsoring) berichtete von einer soliden finanziellen Lage der Baskets. So konnte das Geschäftsjahr 2020 mit einem Plus von gut 22.000 Euro abgeschlossen werden. Zum neuen Kassenprüfer wurde das langjährige Mitglied Hans Driller gewählt.

Startseite
ANZEIGE