1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Uni-Baskets Paderborn
  6. >
  7. Klinewski komplettiert das Puzzle

  8. >

Power Forward aus den USA verstärkt Zweitligist Uni Baskets

Klinewski komplettiert das Puzzle

Paderborn (WB). US-Boy Matt Klinewski komplettiert den Kader der Uni Baskets für die kommende ProA-Saison 2018/19. Der 22-jährige Forward kommt vom College Team Lafayette Leopards aus Easton (Pennsylvania) und hat bei den Ostwestfalen seinen ersten Profivertrag unterschrieben.

Matt Klinewski verstärkt die Baskets auf den großen Positionen.

2,03 Meter Körpergröße bei 106 Kilogramm Gewicht: Der aus dem Bundesstaat New Jersey stammende Forward Matt Klinewski bringt absolute Gardemaße mit und hat eine beeindruckende College-Karriere hinter sich.

Bei den Leopards vom Lafayette College hat er sich in den vergangenen zwei Spielzeiten als Senior Co-Captain kontinuierlich zur führenden und vor allem treffsicheren Spielerpersönlichkeit entwickelt, die ihr Team mehrere Male mit 30 und mehr Punkten in einem Spiel zum Sieg führte.

5,8 Rebounds

Am Ende der Saison 2017/18 standen im Schnitt 16,5 Punkte und 5,8 Rebounds auf dem Statistikbogen. Jetzt geht Klinewski den nächsten Schritt: nach Deutschland zu den Uni Baskets.

Für Coach Uli Naechster ist diese Neuverpflichtung das noch fehlende finale Puzzleteil im Kader: »Matt wird die Fans vor allem mit seinen vielseitigen Offensivqualitäten und seiner guten Trefferquote beeindrucken. Ich bin überzeugt, dass er mit diesen Qualitäten ausgezeichnet in das von uns anvisierte Spielsystem passt. Hinzu kommt: Er ist ein wirklich verlässlicher Team Player und einwandfreier Charakter – die Mannschaft freut sich schon auf ihn.«

Startseite
ANZEIGE